Ein paar GeDANKEN

Unser Leben hier auf Erden unterliegt vielen natürlichen Gesetzen - manchen sind wir uns bewusst, anderen nicht so sehr. Das Gesetz der Schwerkraft zum Beispiel ist uns bewusst. Es bewirkt, dass ein Apfel vom Baum nach unten fällt und nicht nach oben. Das ist Fakt, auch wenn wir daran zweifeln würden.

 

Ein weiteres, natürliches Gesetz ist das universelle Gesetz der Anziehung, Gleiches zieht Gleiches an (Resonanz-gesetz). Dies ist aber nicht allen Menschen so bewusst. Es bewirkt, dass Sie das anziehen und erschaffen, was Sie denken und fühlen. Auch das ist Fakt, egal ob Sie daran glauben oder zweifeln (zu den Anwendern des Resonanzgesetzes zählten unter anderem Leonardo da Vinci und Albert Einstein).

 

Auch Mutter Theresa hat einmmal gesagt: "Ladet mich nicht zu einer Anti-Kriegsdemonstration ein, sondern zu einer Friedensdemo." Beide Demonstrationen haben das gleiche Ziel, aber eine Antikriegsdemo hat den Fokus und somit die Energie auf Krieg. Eine Friedensdemo dagegen beschäftigt sich eindeutig mit dem Frieden.    


Sobald wir die volle Verantwortung für unser Leben übernehmen und weder anderen Menschen, noch widrigen Umständen die Schuld für alles geben was uns widerfährt, dann sind wir bereit, das Gesetz der Anziehung bewusst und gezielt für unser Wunschleben einzusetzen. Übernehmen Sie die volle Verantwortung für alle Aspekte Ihres Lebens. Seien Sie sich klar darüber, dass Sie, dank Ihrer Gedanken, Ihr Leben selbst erschaffen haben und niemand sonst an Ihrer Lebenssituation Schuld trägt.

Feste Vorstellungen sind nichts anderes als Überzeugungen. Überzeugungen wiederum sind die wahren Schöpfer unseres Lebens. Wie Sie sehen, ist Ihr Leben ein Spiegelbild Ihrer Gedanken und Gefühle. Nutzen Sie also die Energien Ihrer Gedanken und Gefühle, um Ihr Leben so zu erschaffen, wie Sie es haben möchten. Entscheiden Sie, wer Sie sein und was Sie haben wollen und Sie bekommen das, was Sie erwarten, zu bekommen.

 

Es ist nicht immer einfach dankbar zu sein, wenn Misserfolge sich häufen und das Glück einem „scheinbar“ verlassen hat.

Doch Dankbarkeit, Glück und Erfolg hängen sehr eng zusammen. Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Glück und die intensivste Form positiven Denkens, positiver Suggestion. Machen wir uns bewusst, wofür wir dankbar sein können, erleben wir augenblicklich Freude und Zufriedenheit.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, möchten Sie gerne die Gestaltung Ihres Lebens selbst in die Hand nehmen?

Ein pferdeunterstütztes Coaching bringt Sie weiter. Wir helfen Ihnen gerne dabei.  

DANKE ist der schönste GeDANKE!